1. Wechsel der Unterkunft: entsprechend der zur Verfügung stehenden Campingstellplätze wird im Falle eines Wechsels von Gästezimmer zum Campingsplatz die Differenz nur zur Hälfte verrechnet.
  2. Umbuchung des Aufenthaltes: je nach Verfügbarkeit wird eine   Bearbeitungsgebühr von Eur 15,-- berechnet.
  3. Änderung der Teilnehmer: Bearbeitungsgebühr von Eur 15,-- wird berechnet.
  4. Anzahlung:
    a) (Angeld gem. Abs 1385 Ital. BGB) zum Zeitpunkt d. Reservierung 50%
    b) Restanzahlung von 50% 30 Tage vor Aufenthaltsantritt. Bei kurzfristigen Reservierung (innerhalb 30 Tagen vor Aufenthaltsbeginn) muss der gesamte Preis im Voraus bezahlt werden.
  5. Preise: aus der beiliegenden Preisliste ersichtlich
  6. Rücktritt des Gastes: Dem Gast werden keine Rücktrittsgebühren verrechnet, wenn ein Fischereiverbot seitens der Behörde ausgesprochen wird.
  7. Rücktrittsgebühren:
    * bis 30 Tage vor Aufenthaltsbeginn 50% vom Preis
    * von 29 bis 15 Tage vor Aufenthaltsbeginn 75 % vom Preis
    * von 14 Tagen bis Antrittdatum 100% vom Preis
  8. Stornierung des Aufenthaltes seitens Andy´s Wallercamp GmbH: Im Falle einer Unmöglichkeit seitens Andy´s Wallercamp GmbH den Aufenthalt zu bestätigen, aus Gründen der unvorhergesehenen, höheren Gewalt, wird dem Gast der gesamte Betrag rückerstattet. Andy´s Wallercamp GmbH kann bis zu 4 Wochen vor Aufenthaltsantritt zurücktreten; dem Gast wird aber der gesamte, eingezahlte Betrag rückerstattet.
  9. Verkürzung des Aufenthaltes:
    a) im Falle einer vorzeitigen Abreise oder verspäteter Ankunft wird dem Gast kein Betrag rückerstattet.
    b) im Falle von unvorhergesehenen Ereignissen, aufgrund deren das Camp geschlossen werden muss, wird dem Gast für die restlichen, nicht genossenen Urlaubstage kein Betrag rückerstattet werden, aber die nicht genossenen Urlaubstage werden diesem gutgeschrieben und sind innerhalb von 3 Monaten zu genießen (erneute Reservierung der gutgeschriebenen Tage ist Voraussetzung)
  10. Fischerlizenz: Andy´s Wallercamp GmbH übernimmt die Beantragung der Fischerlizenz im Namen und auf Rechnung des Gastes. Andy´s Wallercamp übernimmt aber keine Verantwortung für falsche Angaben in der Lizenz. Bei Minderjährigen wird die Unterschrift beider Elternteile benötigt.
  11. Verantwortung: Die Firma Andy`s Wallercamp Gmbh übernimmt keine Verantwortung bezüglich der Boote und Fischereivorgänge. Der Teilnehmer ist verpflichtet, sich bei Ankunft über die einzelnen Pflichten bei Benützung der Boote, wie z.B. das Mitführen der Schwimmweste und die Einhaltung der Schifffahrtsregeln, vor Ort zu informieren.
  12. Reklamationen: Jegliche Mitteilung bezüglich Reklamationen oder Ähnliches muss in schriftlicher Form gemacht werden zum Zeitpunkt des Eintretens, andernfalls mittels Einschreiben innerhalb 10 Tage ab Aufenthaltsende, wenn die Nichterfüllung zu einem späteren Zeitpunkt festzustellen war.
  13. Die Benützung aller Leihboote und sämtlicher Campeinrichtungen erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Die Eltern haften für ihre Kinder!
  14. Gesetzliche Bestimmungen: Zur Anwendung kommt das italienische Recht (Ort, wo die Dienstleistungen erbracht werden). Zuständiges Gericht: Sterzing.

Andy´s Wallercamp GmbH

Camp im Po - Delta

V. Po di Venezia 43 - 45012 Ariano Polesine (RO) - Italien
www.wallercamp.it
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grundsätzlich sind die Boote Haftpflicht und Vollkasko versichert. Bei Vollkasko mit einem Selbstbehalt von Euro 400,- Hiermit wird der Teilnehmer auch informiert, dass die Boote bei der Verursachung von Schäden bei Dritten auch bei Beschädigung durch Zusammenstoß und Aufprall versichert sind.

Es besteht jedoch keine Versicherung für kleine Schäden an den Booten, die der Teilnehmer selbst verursacht und daher selbst tragen muss, wie z.B. an der Halterung für die Angel. Ebenso besteht keine Versicherung für den Fall, dass der Teilnehmer durch sein eventuelles Fehlverhalten anderen Personen Schaden zufügt, auch haftet in diesem Fall die Firma Andy’s Wallercamp GmbH nicht.